Mechanische Nacharbeit

Die Gasser GmbH bietet als technischer Qualitätsdienstleister prozesssichere Nacharbeiten an un-, teil- oder fertigbearbeiteten Bauteilen und Komponenten an.

Abweichungen bzw. Fehler der hohen Qualitätsstandards, unter anderem auch an Aluminiumgussteilen, werden bei uns schnellstmöglich dem geeigneten Nacharbeitsprozess zugeführt.

Es gibt verschiedenste Techniken, die je nach Art der schadhaften Stellen zum Einsatz kommen. Oft sind bei innerlichen Hohlräumen oder Einschlüssen Reparaturen möglich, die den Teil ohne Wertminderung in die Wertschöpfungskette zurückführen. Natürlich bieten wir auch jede Standard-Nachbearbeitung ohne Werkzeugmaschinen abseits der Reparatur an:

Bauteilkontrolle

  • Sicht- und/oder Funktionsprüfung
  • Endoskopie
  • Maßabweichungen
  • Werkstoffprüfung
  • Fehlerbewertung

Schadstellen-Bewertung

  • Bewerten
  • Vorbereiten
  • Reinigen
  • Entrosten
  • Ausfräsen

Nacharbeit

  • Manuelles Schleifen
  • Fräsen
  • Kitten
  • Pinning
  • Oberflächenverdichtung
  • usw.

Die vereinbarte Dokumentation kann auch online in unserer „Live-View“ eingesehen werden.

Schweißverfahren

  • Laser
  • WIG
  • MIG
  • MAG
  • Elektrodenschweißen

Unser Spezialgebiet ist das Laserschweißverfahren - als Laserquelle dienen gepulste YAG-Laser. Durch die hohe Qualitätsanforderung an die Bauteile steigt auch die Anforderung der Verbindungstechnik und Reparaturschweißung. Beim Laserstrahlschweißen ist aufgrund der gebündelten Energie eine wesentlich geringere Schmelz- und Wärmeeinflusszone im Material vorhanden.

Weitere Vorteile sind

  • exaktes Arbeiten mit punktgenauem, präzisem Energieeintrag,
  • geringster Verzug,
  • schnelles Schweißen von komplexen Nahtgeometrien,
  • gleichmäßige, lunkerfreie und kaum sichtbare Schweißnähte,
  • Schweißnähte an schwer zugänglichen Stellen.

Unser fachlich kompetentes, qualitätsbewusstes Team überzeugt durch schnelle Reaktionszeit, hohe Flexibilität und Zuverlässigkeit.