11.11.18

Wasser marsch!

Vollen Einsatz zeigten 3 Löschzüge mit ca. 40 Mann und Frau der Feuerwehr Gleink bei einem geplanten Übungseinsatz am 07. November 2018 auf dem Gelände der Gasser GmbH. Nach vorheriger Absprache wurden sowohl das Gelände als auch einige der Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen der Gasser GmbH für die nächtliche Übung zur Verfügung gestellt.

Ziel dieses Übungseinsatzes war das Retten von Personen und Löschen eines Vollbrandes: künstlicher Rauch und Nebel simulierten in den Nachtstunden einen Brand in einem Container. Nach erfolgter Evakuierung des Gebäudes wurden drei Mitarbeiter vermisst. Diese wurden erfolgreich gerettet sowie der Brand gelöscht. 

Nachdem der Ernstfall erfolgreich geprobt wurde, gab es für alle Beteiligten eine Jause zur Stärkung.